... AUS DER PERSPEKTIVE DAS IHRE KUNDEN

kundenzone

Mystery Shopper Zone

Mystery Shopping

>> Sie mehr

Schulungen

>> Sie mehr

Garantieren den besten service

>> Sie mehr

MARKT UND MEINUNGSFORSCHUNG 


Marktforschung ist der Schlüssel, Präferenzen, Meinungen und Handlungen der Kunden zu erfahren und kennenzulernen.

Die langfristigen Marketingstrategien, die Ergebnisse solcher Forschungen berücksichtigen, vergrössern den Firmen die Chancen, mit ihren Produkten möglichst viele Kunden zu erreichen. Die richtige Analyse der aktuellen Marktsituation bringt jede Firma dem Erfolg näher, die Zufriedenheit der Kunden zu steigern und die Position eigener Marken zu sichern.

Gleichzeitig erlaubt sie, die Unzufriedenheit der Kunden früh zu erkennen und die schwerwiegenden Fehler zu beseitigen.

Die Techniken der Marktforschung liefern Informationen und Wissen, die in vielen Branchen und Bereichen unverzichtbar sind, z.b.:

  • FMCG
  • Medizin und Gesundheit
  • Motorisierung
  • Finanzen und Versicherungen
  • Telekommunikation
  • Öffentliche Meinung und Gesellschaft


Methoden der Dateibanknutzung


Die quantitativen Untersuchungen liefern Hinweise, die Reichweite und Allgemeinheit der Ereignisse in bezug auf die Bevölkerung interpretieren. Sie werden dazu benutzt, die Informationen / Dateien aus den konkreten Themenbereichen laut allgemeingeltenden Normen zu sammeln. Solche Untersuchungen werden auf einer grossen, speziell ausgewählten Probandenzahl - mit Berücksichtigung effektiver Statistikmethoden - durchgeführt. Die Bedingung für eine richtige und korrekte Durchführung ist hier die Nutzung eines normiertenTests mit Skala und geschlossenen Fragen.

Hierzu gehören:

  • persönliches Interview (nach Art F2F, PAPI, CAPI) mit Test, Sondage, Umfrage
  • telefonisches Interview (CATI)
  • Internettest (CAWI) oder Test per Postbrief

Vorteile dieser Methode:

  • die Ergebnisse kann man auf die ganze Bevölkerung beziehen
  • objektive Interpretation der Ergebnisse

Anwendungsmöglichkeiten :

  • Meinungsforschung
  • Loyalitäts- und Präferenzprüfung
  • Verhaltensuntersuchung
  • Zufriedenheitsprüfung
  • Prüfung von Produkten, Verpackungen, Reklame
  • Prüfung des Firmenbildes 


Die qualitativen Untersuchungen dienen dem Verständnis der Verhaltensgründe /Beweggründe einer Zielgruppe indirekt durch Anwendung einer Methode des Interviews oder aktiver Beobachtung. Sie werden auf einer kleinen Probandengruppe durchgeführt mithilfe eines unnormierten Tests mit dem Ziel, genauere Informationen über ihre Bedürfnisse, Meinungen und Erwartungen zu bekommen und zu sammeln.

Mit dieser Methode erhaltene Ergebnisse informieren über tief versteckte, nicht direkt geäußerte Motivationen der Zielgruppe. Sie erlaubt es, die Erwartungen und Wünsche der Kunden genau zu erkennen, um sie dann praktisch anzuwenden. Auch bei Einführung neuer Marken und Produkte ist diese Methode hilfreich.

Ihr Nachteil liegt darin, dass sie nicht auf die ganze Bevölkerung anwendbar ist und einen potentiellen Einfluss des Moderators auf die Gruppe hat.

Sie ist anwendbar im Bereich des Marketings, der Kultur und der  Gesellschaft.

Ihre Instrumente sind:

  • Gruppeninterview (FGI)
  • Individuelles Interview (IDI)
  • Moderierte Diskussionsgruppen: Expertengruppe, Familiengruppe 
  • Verbrauchertests
  • Experiment

Nach oben

© 2007-2014 RUBISCO.PL     Alle Rechte vorbehalten     Gestaltung und Realisation: Web-Profit S.C.